Mutter-Kind-Pass

Seit 2013 hat jede schwangere Frau das Recht, im Rahmen des MuKiPasses, zwischen der 18. und 22. SSW, ein kostenloses Hebammenberatungsgespräch in Anspruch zu nehmen. 

 
  
Bei diesem Gespräch informiere ich im Speziellen über
  • den Schwangerschaftsverlauf
  • Raucherverhalten in Schwangerschaft und Stillzeit
  • die richtige Ernährung
  • die Geburt - Geburtsmodus, Geburtsort
  • Geburtsvorbereitungskurse, etc. 
und beantworte alle Fragen rund um die Stillzeit.
 
 
Besonders wichtig ist es mir, für persönlichen Erwartung und Fragen Raum zu schaffen und auf diese einzugehen.
 

 

Für diese Mutter-Kind-Pass Beratung übernimmt deine Krankenkasse die gesamten Kosten.